Ein Einstieg, der sich lohnt ...
Was ist ein Vorkurs? Das Bildungsangebot am Weiterbildungskolleg der StädteRegion Aachen wird ergänzt durch Vorkurse, die Personen mit und ohne mittleren Schulabschluss auf die verschiedenen Bildungsgänge vorbereiten, die zum Abitur oder zur Fachhochschulreife führen.

Die Vorkurse bereiten insbesondere langjährig berufstätige Personen auf den allmählichen Wiedereinstieg in das schulische Leben vor.

Studieninteressierte ohne mittleren Schulabschluss müssen vor Aufnahme aller Bildungsgänge am WBK einen einsemestrigen Vorkurs absolvieren.
 
Dauer/ Orte/ Zeiten Die Vorkurse dauern jeweils 1 Semester und werden vormittags und abends an den Standorten Würselen und Aachen angeboten.

In Würselen findet der einsemestrige Vorkurs, welcher auf die Bildungsgänge Kolleg, Abendgymnasium, abitur-online.nrw, Teilzeit-Kolleg vorbereitet, wahlweise an 3 Vormittagen am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, jeweils von 8.00 - 11.15 Uhr, oder an 4 Abenden pro Woche statt.

Im Vorkurs am Vormittag stehen Deutsch, Englisch und Mathematik auf dem Stundenplan.
Der Vorkurs am Abend richtet sich insbesondere an berufstätige und arbeitsuchende Personen und umfasst zusätzlich Unterricht in Physik und in einer 2. Fremdsprache. Die Vorkurse am Standort Würselen starten sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester.

Am Standort Aachen, Eintrachtstraße, beginnt jeweils zum Wintersemester ein einsemestriger Vorkurs, welcher an 4 Vormittagen von 8.30 -11.45 Uhr stattfindet. Dieser Vorkurs richtet sich insbesondere an Familientätige und an Personen mit atypischen Arbeitszeiten.
 
Wichtig! Die Teilnahme an allen Vorkursen ist, wie allen unserer Bildungsangebote, kostenlos!
Erfolgreichen Absolventen wird ein Studienplatz am WBK garantiert.