Individuelle Lernberatung
Viele Studierende bringen recht unterschiedliche Schul- und Lernerfahrungen mit. Besonders die Studierenden, die nach einer längeren Berufstätigkeit einen Bildungsgang am Weiterbildungskolleg der Städteregion Aachen besuchen, müssen sich oftmals neu in Methoden und Inhalte schulischen Lernens einarbeiten. Unsere individuelle Lernberatung kann die Studierenden in ihrem Bestreben nach Lernerfolg unterstützen.
Ihr gewählter Bildungsgang beginnt im 1. Semester mit "Lernen lernen", einer zweitägigen Einführungsveranstaltung zur Methodenschulung und Lerntypbestimmung. Hier erhalten Sie von unserem Sie betreuenden Lehrer-Team viele Tipps für die kommenden schulischen Herausforderungen am Weiterbildungskolleg und für eine selbstständige Entwicklung der für Sie angemessenen Lern- und Arbeitsformen. Auch Verfahren zur Förderung des autonomen und selbstgesteuerten Lernens sollen z.B. durch den Einsatz von Selbstlernmaterialen gestützt werden.

Zusätzlich zu den regelmäßigen Sprechstunden Ihrer Fach- bzw. Klassenlehrer/innen und Stufenkoordinator/inn/en können Sie bei individuellen Problemen mit Ihrem Zeit-Management, ihrer Lernorganisation, Motivation, Konzentration o.ä. und bei persönlichen Schwierigkeiten mit dem Lernen oder der Umstellung vom Arbeitsleben auf Ihre Ausbildung am Weiterbildungskolleg einen Termin in unserer Lernberatungssprechstunde bei Frau Bettina Becker-Haupts vereinbaren (mit jedem Stundenplan wechselnd, s. Aushang im Glaskasten im Foyer).

Im Wintersemester 2018 findet diese Sprechstunde dienstags von 13.20 - 14.00 Uhr statt - immer nach Vereinbarung, da dann 45 Minuten nur für Sie reserviert sind.
Melden Sie sich bitte über unser Sekretariat an oder per Mail über becker-haupts@wbk-ac.de.